April 17, 2015

Wirtschaft in Lübeck

Facebooktwitterpinteresttumblr

Seit dem Jahr 1143 zählt Lübeck zu eines der erfolgreichen Städte in Deutschland. Die Stadt Lübeck gilt als ein beliebtes Reise – Ort, welches man vielleicht schon besucht hat oder durch das Berichten von anderen auf diese Stadt aufmerksam geworden ist. Täglich kann man in dieser Stadt mindestens 13 Millionen Touristen vorfinden, welches die Aussage nur bekräftigen wird, dass man von irgend einer Ecke, sei es aus dem Bekannten- oder Verwandtenkreis etwas über diese Stadt erfahren haben wird. Die Stadt Lübeck stellt einen erwähnenswerten Arbeitgeber dar. Diese Tatsache ist vielerorts aber unbekannt, sodass das genaue Hinschauen und Erforschen in diesem Bereich sich durchaus für den einzelnen lohnen kann. Der Basis der Wirtschaft stellt sich aus 17.000 Wirtschaftsbetrieben und 60.000 Firmen zusammen. Diese agieren wirtschaftlich gesehen in den Bereichen der Ernährungswirtschaft, der Logistikwirtschaft, sowie der Gesundheitswirtschaft. Viele dieser Unternehmen, welche den Markt auf ganzen Welt erobert haben, sind Familienunternehmen. Mit seinen guten 115.000 Beschäftigten stellt die Stadt Lübeck, einen wichtigen Standort im Ostseeraum dar.

In Bezug auf die wirtschaftliche Förderung kümmert sich unter anderem die Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH. Diese stellt ein Unternehmen dar, welche neue Plätze für Arbeit schaffen möchte, sowie die wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Stadt Lübeck mit positiv gestalten, festigen und fördern möchte. Zu weiteren Förderern der allgemeinen wirtschaftlichen Situation in Lübeck gehört die Industrie- uns Handelskammer (IHK) und unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund.

Lübeck kann und ist ein interessanter Ort für Unternehmen. Dort befinden sich die 13 größten Firmen in Schleswig-Holstein. Außerdem hat es diese Stadt geschafft, Maßstäbe in Bezug auf Wissenschaft und Lebensqualität zu setzen.
Die allgemein und positive wirtschaftliche Entwicklung von Lübeck ist auf ein Prozess in Verbindung einer ständigen Anpassung zurück zu führen. Die Stadt Lübeck versucht sich unter anderem überwiegend auf den Sektor der Dienstleistung und Distribution zu begeben. Diese Tatsache wird dadurch bekräftigt, dass rund 40 Prozent der Beschäftigten, mit einer sozialversicherungspflichtigen Stelle, also insgesamt rund 80.000 Beschäftigte im Bereich der Dienstleistung und dem Verkehr darstellen. In jedem Fall stellt Lübeck einen guten Standort für Handel, Forschung und Dienstleistung dar. Durch seine traditionsreiche Geschichte, zurück zu führen auf die Hansezeit, kann man sich auf eine weitere positive Entwicklung dieser Stadt einstellen beziehungsweise, sich erhoffen.

Facebooktwitterpinteresttumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.